5 02, 2023

Privatperson will Leben im Tiny ermöglichen

2023-02-05T20:14:36+01:00Februar 5th, 2023|Wohnen|

Deine Chance ein Tiny House Projekt zu starten Du willst in einem Tiny House leben, aber du kannst dir (noch) kein eigenes leisten? Dann kann dir Eva Behrmann vielleicht weiterhelfen. Eva war im Herbst bei unserem Tag der offenen Tür im Tiny PopUp in Pullach und so begeistert von der Idee, dass sie [...]

21 11, 2022

Kleinwohnformen – ökologische Lückenfüller, wenn Boden knapp wird

2022-11-21T10:39:53+01:00November 21st, 2022|Jonas, Presse, Wohnen|

Der Hauseigentümerverband Kanton Zürich hat sein 102 Jähriges bestehen gefeiert. In der Jubiläumszeitschrift ist neben Artikeln von schweizer Bundesräten und weiteren prominenten Persönlichkeiten auch ein Bericht über die Chancen von Tiny Living von Jonas erschienen. Es ist bereits eine Weile her, dass Jonas, damals noch als Präsident vom Verein Kleinwohnformen Schweiz , [...]

27 10, 2022

Politischer Besuch im Tiny House

2022-10-27T19:37:34+02:00Oktober 27th, 2022|Nachhaltigkeit, Politik, Wohnen|

Tiny Houses als ein Puzzleteil für mehr Wohnraum Claudia Köhler, Mdl und Dr. Markus Büchler, MdL von der Grünen Fraktion Bayern waren bei uns im Tiny PopUp zu Besuch Es hat uns sehr gefreut, dass wir Claudia Köhler und Dr. Markus Büchler von der Grünen Fraktion bei uns im Tiny House begrüssen [...]

13 10, 2022

Eine Öko-Mobilie als Sparmodell

2022-10-13T18:05:30+02:00Oktober 13th, 2022|Nachhaltigkeit, Presse, Wohnen|

Bericht in der SZ Felicia Rief und Jonas Bischofberger sind mit ihrem selbst gefertigten Tiny House auf ein Grundstück in Pullach gezogen. Ihr winziges Zuhause spart zugleich Fläche und Energie - und frieren wird das Paar im Winter bestimmt nicht müssen. Unser Tiny House als nachhaltige Mobilie Hier haben wir euch [...]

27 09, 2022

Grosses Interesse an unserem Tiny House Erlebnistag

2022-09-27T16:33:20+02:00September 27th, 2022|Event, Nachhaltigkeit, PopUp Pullach, Wohnen|

Grosses Interesse am kleinen Haus Am 17.09. war nicht nur Wiesn-Anstich, auch im Tiny PopUp in Pullach war einiges los. Und das trotz wirklich schlechter Wetterprognose! Über 40 Leute kamen zu unserem Erlebnistag! Gut also, dass wir ein kleines Partyzelt aufgestellt haben. So konnten alle Gäste im Trockenen sitzen und unseren Vorträgen und [...]

5 09, 2022

Bezahlbarer Wohnraum im Kleinstformat – Artikel in der SZ

2022-09-29T19:42:42+02:00September 5th, 2022|Politik, Presse, Wohnen|

Politische Debatte zu Tiny Houses im Landkreis München Unterhaching diskutiert über Kleinwohnformen - Auch unsere Meinung ist in der Presse gefragt! "Auch im Umland von München ist das Leben in Tiny Houses durchaus möglich, das beweist ein Beispiel aus Pullach. In Unterhaching hat die SPD solche Minihäuser jetzt sogar als Angebot der [...]

18 06, 2022

Demokratie-Wohnen-Geld

2022-06-18T15:22:54+02:00Juni 18th, 2022|Event, Politik, PopUp Pullach, Wohnen|

Wohnen, Geld & Demokratie: das große Ganze im tiny House! Der erste Event im Tiny PopUp sollte mehr sein, als nur eine Führung durchs Tiny House und den neu angelegten Garten. Denn wer auf solch kleinem Raum lebt, beschäftigt sich zwangsläufig mit den grossen Fragen des Lebens. Vor allem, wenn solch ein Tiny [...]

13 05, 2022

Interview mit Felicia im Magazin The Female Explorer

2022-05-13T13:59:44+02:00Mai 13th, 2022|Felicia, Presse, Wohnen|

Tiny House Living – 9 Fragen an Felicia Rief Juli war letztes Jahr Teilnehmerin an einem unserer Workshops und hat nun Felicia für The Female Explorer interviewt. In der Serie Wild Woman beantwortet Felicia Fragen über Motivation und Hürden beim Tiny Living, sowie Nachhaltigkeitsaspekte vom Tiny House und unser Projekt. Viel Spass beim [...]

8 05, 2022

Das Energielabel für das Tiny DaHome ist da!

2022-08-22T11:26:50+02:00Mai 8th, 2022|Nachhaltigkeit, PopUp Pullach, Wohnen|

Unser Energiezertifikat fürs Tiny House Jedes Gebäude verbraucht Energie - durch Heizen, Warmwassererzeugung und den genutzten Strom. Je kleiner die Wohnfläche, desto kleiner meist auch der Energieverbrauch. Leider wird man hier oft die Irre geführt, da der Energieverbrauch bei Gebäuden pro Quadratmeter angegeben wird. So können sich große Neubauten zwar schönrechnen, umweltfreundlich sind [...]

Nach oben